top of page
Murcielago Costa Rica

Tauchen Sie an den Besten Tauchplätzen Costa Ricas

Tauchen und Schnorcheln

Auf der Pazifikseite von Costa Rica. Guanacaste bietet die besten Tauchplätze für Manta- und Bullenhaie.

FUN DIVING

PLANEN & BUCHEN
DEIN TRIP

Die pazifische Seite bietet unberührte Weltklasse-Tauchplätze für Anfänger und Fortgeschrittene mit spektakulärem Meeresleben. Wo sonst können Sie mit Mantas und Bullenhaien tauchen und auf dem Weg zum Tauchplatz Buckelwale und Delfine beobachten ?

Dive with Bullsharks in Csta Rica

Neueste Tauchvideos

Die Beliebtesten Blogs

Tauchen und Schnorcheln in Costa Rica

Blog cover image
Blog cover image
Blog cover image
Divers flag

Buchen Sie bei Ihrem nächsten Tauchgang eine Tauchversicherung

Intelligent, flexibel und erschwinglich

NEW T-Shirts

Get one of our great new Shirts !

WhatsApp Image 2024-05-23 at 09.40_edited.jpg
WhatsApp Image 2024-05-16 at 13.06_edited.jpg
WhatsApp Image 2024-05-16 at 14.54_edited.jpg

Über Tauchen in Guanacaste, Costa Rica

Marine Life calendar Costa Rica

Ganze Jahr die besten Tauchplätzen Costa Ricas

Tauchen mit Manta Rays (Dec - Feb) und Bullsharks (Mar-Nov)

Arbeiten Sie mit unseren leidenschaftlichen Tauchprofis 

Erleben Sie ein einzigartiges Tauchgebiet, das ausschließlich abenteuerlustigen Tauchern vorbehalten ist

Map Costa Rica and location Rich Coast Diving

Viele Leute fragen uns, ob es in Costa Rica gute Tauchmöglichkeiten gibt. Die Antwort ist ja! Guanacaste ist Costa Ricas Taucherparadies an der Pazifikküste.

 

Diese atemberaubende Region verfügt über die drei besten Tauchplätze Costa Ricas, von den faszinierenden Catalina-Inseln über die aufregenden Gewässer der Bats-Inseln bis hin zu den lokalen Orten Playas del Coco, in denen es von Meereslebewesen wimmelt. Wenn Sie auf der Suche nach Abenteuern sind und Unterwassererkundungen lieben, ist dies das ultimative Reiseziel für Sie.

Auf der Karibikseite Costa Ricas gibt es keine Tauchzentren, aber auf der Pazifikseite gibt es mehrere ausgezeichnete Tauchmöglichkeiten.

Hier bei Rich Coast Diving in Playas del Coco sind wir ein PADI 5* CDC- und PADI ECO-freundlicher Tauchshop, der Tauch- und Schnorchelplätze für alle Fähigkeitsniveaus bietet. Für Anfänger und diejenigen, die einen entspannteren Tauchgang suchen, bieten die Tauchplätze von Gulfo Papagayo ein ideales Umfeld.

Wir bieten Tauchplätze mit einer breiten Palette an Meereslebewesen wie riesigen Schwärmen tropischer Fische, Barrakudas und Großaugenmakrelen, Weißspitzen-Riffhaien, Meeresschildkröten, Teufelsrochen, Goldrochen, Adlerrochen, einer Vielzahl von Aalen und sogar Makrolebewesen wie Harlekingarnelen, Anglerfische und Nacktschnecken. Das sanfte Wasser und die farbenfrohen Korallen machen das Taucherlebnis hier für jedermann zugänglich und angenehm. Sehen Sie, was unsere Kunden sagen, und sehen Sie sich unsere Tauchbewertungen auf Google und Tripadvisor an.

 

Fortgeschrittene Taucher hingegen können sich weiter hinauswagen, um tiefere Gewässer rund um die vorgelagerten Inseln zu erkunden. Hier wird der wahre Nervenkitzel des Tauchens in Guanacaste zum Leben erweckt. Die Begegnungen mit Bullenhaien, die für ihre beeindruckende Präsenz und Stärke bekannt sind, sind den erfahrensten Tauchern vorbehalten, die einen Adrenalinstoß suchen.

 

Aber keine Angst, auch wenn Sie neu im Tauchen sind, bieten wir Schulungen und geführte Tauchgänge an, um sicherzustellen, dass Sie die Wunder der Unterwasserwelt von Guanacaste sicher erleben können. Alle unsere Tauchplätze sind für Anfänger und Fortgeschrittene zugänglich. Denn Costa Rica ist ein großartiger Ort, um Ihr PADI-Tauchzertifikat zu erhalten.

Einer der gefragtesten Tauchplätze in der Gegend sind die Catalina Islands. Die Gewässer rund um diese Inseln beherbergen eine Vielzahl von Meereslebewesen, sind aber vor allem für die Möglichkeit bekannt, mit Mantas zu tauchen. Wir liegen in der Nähe (40 Minuten) der Catalinas-Inseln und bieten Tauchen mit Mantarochen nur von Dezember bis April an. Diese anmutigen Kreaturen mit ihren enormen Flügelspannweiten gleiten mühelos durch das Wasser und ziehen jeden in ihren Bann, der das Glück hat, ihnen zu begegnen. Mantarochen dabei zuzusehen, wie sie ihr elegantes Unterwasserballett aufführen, ist ein Erlebnis, das die Magie des Tauchens verkörpert.

Für wirklich abenteuerlustige Taucher, die auf der Suche nach Haitauchgängen sind, gibt es von Juni bis Oktober die Möglichkeit, mit Bullenhaien auf den Bat inseln (Murciélago-Archipel) zu tauchen. Der Bullenhai ist ein sanfter Riese und ein wirklich atemberaubender Anblick. Das Schwimmen neben diesen großartigen Kreaturen ist ein einmaliges Erlebnis, das Ihnen für immer in Erinnerung bleiben wird. Die Bat inseln (Murcielago-Archipel) gehören zum Nationalpark Santa Rosa und umfassen ein geschütztes Meeresgebiet mit einer großen Vielfalt an Meereslebewesen. Die Landschaft ist spektakulär und Sie können sowohl die Schönheit des Meeres als auch des Archipels genießen. Weltweit gelten die Bats Islands als einer der besten Tauchplätze für Bullenhaie. Aufgrund der Tiefe sind jedoch nur fortgeschrittene zertifizierte Taucher zugelassen.

 

Taucher, die ihren Besuch für einen Tauchurlaub planen, fragen uns oft, wann die beste Zeit zum Tauchen in Guanacaste ist. Unsere Lieblingszeit des Jahres ist von Mitte Mai bis Ende November. Insgesamt bietet unser Standort das ganze Jahr über ausgezeichnete Tauchmöglichkeiten, aber die Pazifikküste hat einzigartige geografische Bedingungen, die die Tauchbedingungen von Tag zu Tag ändern, und unserer Erfahrung nach sind Mai bis November die besten Monate. Außerdem ist das Wetter weniger trocken und heiß, sodass alles schön und grün ist. Darüber hinaus sind diese Monate im Hinblick auf die Besucher eine ruhige Zeit des Jahres, sodass Sie tolle Angebote für Unterkünfte, Mietwagen und Touren erhalten können. Im Allgemeinen liegt unsere Wassertemperatur das ganze Jahr über zwischen 23 und 28 Grad Celsius, sodass ein 3–5 mm dicker Neoprenanzug ausreicht, um Sie unter Wasser angenehm warm zu halten. In Costa Rica sind die Jahreszeiten in die Regenzeit (von Mai bis November) und die Trockenzeit (von November bis April) unterteilt. Beachten Sie jedoch, dass der Name „Regenzeit“ etwas irreführend ist, da Guanacaste eine der trockensten Provinzen Costa Ricas ist und weitaus weniger regnerisch ist als die anderen Staaten. Wenn Sie jedoch planen, außerhalb des empfohlenen Zeitraums (Mai – November) zu kommen, können wir sagen, dass die Trocken- oder Regenzeit keinen Einfluss auf unsere Tauchbedingungen hat. Es ist also zu jeder Jahreszeit großartig, mit uns tauchen zu gehen !

 

Egal, ob Sie ein begeisterter Taucher sind oder ein Neuling, der sich auf sein erstes Unterwasserabenteuer einlassen möchte, das Tauchen in Guanacaste, Costa Rica, verspricht eine unvergessliche Reise in die Tiefen des Pazifischen Ozeans. Das vielfältige Meeresleben, das von Schwärmen tropischer Fische bis hin zu prächtigen Haien und Rochen reicht, gepaart mit der atemberaubenden Unterwassertopographie schaffen ein fesselndes und aufregendes Erlebnis wie kein anderes. Kommen Sie und tauchen Sie ein in die Naturwunder von Guanacaste !

GoPro Rental
Scuba Diver Girls Costa Rica

MÜSSEN SIE IHRE FÄHIGKEITEN AUFFRISCHEN ?

Frischen Sie Ihre Fähigkeiten auf und beginnen Sie erneut mit dem Tauchen. Gehen Sie schnell Themen durch, die Sie gut kennen, und tauchen Sie tiefer in Themen ein, bei denen Ihr Wissen möglicherweise verloren gegangen ist.

bottom of page